Hofbeschreibung Nr. 11



Angaben zur Quelle

  • Kurztitel Hofbeschreibung Nr. 11 
    Autor Lehrer Friedrich Schmidt 
    Quellen-Kennung S65 
    Text Da der Zehnte am 1.1.1837 und die Dienste am 1.1.1840 abgelöst wurden, war Konrad Schmidt der 1. Besitzer und Eigentümer auf Halbspännerhof Nr. 11 in Holenberg. Das Ablösungskapital für den Zehnten betrug 738 Tlr. 6 gr. 4 Pf. Ablösung für die Dienste: 258 Tlr. 7 gr. 4 Pf. für z. B.
    1. 44 ½ Tage jährlich Spanndienste,
    2. 1 Tag jährlich Handdienste und
    3. Wildfuhren und Pflanzen von Eichenheistern.
    Er baute ein neues Wohnhaus. Es trägt die Inschrift: Wer Gott vertraut, hat wohlgebaut. Ich habe nicht gebaut aus Hochmut und aus Pracht, die Not hat mich dazu gebracht. Konrad Schmidt und Wilhelmine Franke Am 16. Juni 1853
     
    Verknpft mit August Johann Christoph Schmidt
    Johann Heinrich Anton Schmidt