Behre, <u>Heinrich</u> Friedrich Karl

Behre, Heinrich Friedrich Karl

mnnlich 1886 - 1953  (67 Jahre)

Angaben zur Person    |    Medien    |    Quellen    |    Alles    |    PDF

  • Name Behre, Heinrich Friedrich Karl  [1
    Geboren 18 Feb 1886  Edemissen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Geschlecht mnnlich 
    Occupation 1903-1906  Alfeld / Leine Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Lehrerseminar 
    Occupation 1907-1910  Gross Ilsede Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Volksschul-Lehrer 
    Occupation 1.4.1910 - 1914  Deinsen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Schullehrer 
    Occupation 1 Apr 1914  Steglitz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Lehrer 
    Occupation 1918 
    Mittelschullehrerprüfung in Mathematik u. Erdkunde 
    Occupation 1 Apr 1919  Eime Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Hauptlehrer 
    Occupation 1 Apr 1926  Groß Lafferde Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Rektor 
    Occupation 1 Mai 1953  Melle Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Rektor, im Ruhestand versetzt 
    Gestorben 1 Mai 1953  Melle Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Personen-Kennung I6292  Vennekohl
    Zuletzt bearbeitet am 11 Aug 2020 

    Vater Behre, Friedrich,   geb. geschtzt 1855, Edemissen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Mutter Papenburg, Dorette,   geb. geschtzt 1855 
    Verheiratet geschtzt 1885  Edemissen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Familien-Kennung F19064  Familienblatt  |  Familientafel

    Familie Bergner, Luise,   geb. geschtzt 1890, Alfeld Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Verheiratet 18 Apr 1911  Alfeld Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Kinder 
     1. Behre, Ingeborg,   geb. 12 Jan 1912, Deinsen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
     2. Behre, Fritz,   geb. 10 Okt 1913, Deinsen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
     3. Behre, Ingeborg,   geb. 15 Aug 1925
    Zuletzt bearbeitet am 11 Aug 2020 
    Familien-Kennung F19065  Familienblatt  |  Familientafel

  • Fotos
    Die Mädchen der Volksschule Deinsen, Aufnahme 1910
    Die Mädchen der Volksschule Deinsen, Aufnahme 1910
    Die Jungen der Volksschule Deinsen 1910
    Die Jungen der Volksschule Deinsen 1910

  • Quellen 
    1. [S3] Sonstiges.
      Heinrich Friedrich Karl Behre, Schreiber dieser Zeilen, wurde am 18. Februar 1886 zu Edemissen Kr. Peine geboren als Sohn des Schlossers u. Anbauers Friedrich Behre und seiner Frau Dorette geb. Papenburg. Nachdem ich die 3 klassige Volksschule meines Heimatortes besucht hattte, kam ich zwecks Vorbereitung auf den Lehrerberuf auf die Präganden-Anstalt zu Gifhorn a. d. Aller und den vom Herbst 1903-06 nach der königl. Seminar zu Alfeld. Vom 1. Okt. 1906 ? 30 Sept. 1907 genügte ich beim Füsilier-Reg. Prinz Albr. v. Preußen Nr. 73 meiner Militärpflicht. Am 1. Okt 1907 wurde ich an der 5klassigen Volksschule in Gross-Ilsede angestellt. Auf meinen Wunsch wurde ich am 1. 4. 1910 nach Deinsen, K. Gronau versetzt. Am 1. 4. 1914 kam ich auf Grund meiner Bewerbung nach Bln-Steglitz.

      Am 3. Mobilmachungstage wurde ich zum Ers. Bat. Inf. Reg. Nr 44 eingezogen und am 1. Feb. 1916 als dauernd ? dienstfähig entlassen.
      Im Herbst 1918 bestand ich die Mittelschullehrerprüfung in Mathematik u. Erdkunde. Auf Grund meiner Bewerbung wurde ich am 1. 4. 1919 zum Hauptlehrer nach Eime berufen. Seit dem 18.4.1911 bin ich verheiratet mit der Tochter des ...bahnassistenten Robert Bergner aus Alfeld, Luise.
      Am 12. Jan. 1912 wurde uns eine Tochter geboren Else und 10 Okt. 1913 ein Sohn Fritz. Vom 2.-9. Oktober nahm er an einem Ausbildungskursus für Lehrer-Leiter und Aufsichtsbeamte für landliche Fortbildungs-Schule in Hannover teil. Am 15.8.1925 ist ihm noch eine Tochter Ingeborg geboren. Am 1. 4. 1926 ist er durch Verfügung der Regierung, Abt. II. zum Rektor für Groß Lafferde K. Peine ernannt. Später nach Ilfeld a/Harz versetzt. Am 1. 5. 1953 Als Rektor i. R. In Melle verstorben (67 Jahr).
      Quelle: Schulchronik Eime