August Paul Friedrich Timmermann

mnnlich 1901 - 1976  (74 Jahre)


Angaben zur Person    |    Quellen    |    Alles    |    PDF

  • Name August Paul Friedrich Timmermann  [1
    Geboren 18 Aug 1901  Dölme Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Geschlecht mnnlich 
    Occupation Bruchmeister und Hausbesitzer in Dölme Ass Nr. 42, heute Kampweg Nr. 1 
    Gestorben 4 Jan 1976  Dölme Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Personen-Kennung I60075  Vennekohl
    Zuletzt bearbeitet am 22 Jun 2022 

    Vater Friedrich August Louis Timmermann,   geb. 29 Nov 1862, Dölme Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 18 Mrz 1928, Dölme Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 65 Jahre) 
    Mutter Alwine Mathilde Friederike Caroline Borchers,   geb. 17 Aug 1873, Rühle Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 23 Sept 1957, Dölme Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 84 Jahre) 
    Verheiratet 4 Febr 1894  Rühle Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Familien-Kennung F22381  Familienblatt  |  Familientafel

    Familie Hermine Eggers,   geb. 15 Nov 1894, Pegestorf Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 5 Sept 1968, Dölme Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 73 Jahre) 
    Verheiratet 16 Apr 1922  Pegestorf Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Kinder 
     1. Willi Timmermann,   geb. 21 Jan 1920, Dölme Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 17 Febr 1943, gefallen im 2. Weltkrieg in Rußland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 23 Jahre)
    Zuletzt bearbeitet am 22 Jun 2022 
    Familien-Kennung F22384  Familienblatt  |  Familientafel

  • Quellen 
    1. [S129] Chronik Dölme, Grupe / Dölme.
      Ass Nr. 42 Baujahr 1893 heute Kampweg Nr. 1, Timmermann – Liedtke
      1866 Nach 4 unehelichen Kindern der Caroline Johanne Friederike Timmermann heiratet August Friedrich Wilhelm Schünemann, die Kinder behalten den Namen Timmermann. Die Väter sollen jüdische Kaufleute gewesen sein, so wurde im Dorf erzählt. Sie heiratet August Die Familie zieht nach Ovelgönne, wo der Ehemann dem Grafen von Schulenburg in Hehlen als Schäfer dient, Die gemeinsamen Kinder stehen im Kirchenbuch Hehlen.
      1893 baut Friedrich August Louis Timmermann baut nHaus Nr, 42
      1976 Das Anwesen erbt eine Nichte, Gertrud Mutzke aus Northeim. Sie verkauft an Rudolf Keller
      1981 Erwirbt Familie Liedke das Grundstück, baut um, erweitert und modernisiert