Christoph Heinrich Konrad Aue

mnnlich 1836 -


Angaben zur Person    |    Quellen    |    Alles    |    PDF

  • Name Christoph Heinrich Konrad Aue 
    Geboren 8 Jan 1836 
    Geschlecht mnnlich 
    Occupation 1870  Hemmendorf Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Töchterlehrer und Organist 
    Notizen 
    • Töchterlehrer und Organist in Hemmendorf
    Personen-Kennung I42  Vennekohl
    Zuletzt bearbeitet am 27 Feb 2009 

    Vater Johann Heinrich Friedrich Conrad Aue,   geb. 04 Mrz 1804, Hemmendorf Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 09 Jun 1867, Hemmendorf Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 63 Jahre) 
    Mutter Johanne Marie Luise Vennekohl,   geb. um 1810 
    Verheiratet 20 Mai 1832  [1
    Familien-Kennung F19  Familienblatt  |  Familientafel

    Familie Auguste Luise Friederike Wilhelmine Pook,   geb. 27 Jul 1844, Duingen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Verheiratet 29 Mai 1870  Hemmendorf Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [2
    Zuletzt bearbeitet am 26 Mrz 2008 
    Familien-Kennung F23  Familienblatt  |  Familientafel

  • Quellen 
    1. [S29] KB Benstorf, 1832 #1, 20 Mai 1832.
      Den 20ten Mai ist der Jungg. und angehender Köthner, Jo. Heinr. Friedr. Conrad Aue, ehelicher Sohn des Köthners Joh. Conrad Aue und weil. Engel geb. Klages mit Johanne Marie Luise Vennekohl, einer Tochter des Vollmeyers Jo. Friedr. Vennekohl, in Oldendorf und ... geb. Furkreck?, jetzt verehel. Weßner, copuliert.

    2. [S1] KB Hemmendorf, 1750 #6, 29 Mai 1870.
      Bräutigam: Aue, Christoph Heinrich Conrad, Organist und Töchterlehrer, unverehelicht in Hemmendorf,
      Geb.: 8. Januar 1836 in Benstorf,
      Eltern: Johann Heinrich Friedrich Conrad Aue und dessen Ehefrau Johanne Marie Luise Vennekohl;
      Braut: Pook, Auguste Luise Friederike Wilhelmine; aus Oldendorf,
      Geb.: Am 25. Juli 1844 in Duingen,
      Eltern.: Töchterlehrer Ernst Pook und dessen Ehefrau Henriette Selmer
      Wohnort: Hemmendorf,
      Aufgebot: Am 22. und 29. Mai in Hemmendorf.