Heinrich Friedrich Christian Geese

mnnlich 1841 - 1841  (0 Jahre)


Angaben zur Person    |    Quellen    |    Alles    |    PDF

  • Name Heinrich Friedrich Christian Geese 
    Geboren 27 Mrz 1841  Deinsen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [1
    Geschlecht mnnlich 
    Gestorben 06 Apr 1841  Deinsen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [2
    Personen-Kennung I4136  Vennekohl
    Zuletzt bearbeitet am 14 Mrz 2016 

    Vater Johann Christian Konrad Geese,   geb. Jul 1809, Deinsen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 7 Jul 1877, Deinsen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter ~ 67 Jahre) 
    Mutter Dorothee Caroline Luise Hage,   geb. 24 Sep 1818, Marienhagen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 12 Mrz 1900, Grünenplan Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 81 Jahre) 
    Verheiratet 28 Jul 1839  Deinsen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [3
    Familien-Kennung F1806  Familienblatt  |  Familientafel

  • Quellen 
    1. [S23] KB Deinsen, 1841 #4, 27 Mrz 1841.
      Geese, Heinrich Friedrich Christian geboren am 27 Mar 1841 in Deinsen als Sohn des Christian Geese, Großköthner und dessen Ehefrau Caroline geborene Hage. Taufe am 27 Mar 1841, Paten: Christian Hage aus Marienhagen, Friedrich Hoyer aus Wallensen, Heinrich Glenewinkel hieselbst. (gest. 6 Apr 1841)

    2. [S23] KB Deinsen, 1841 #7, 6 Apr 1841.
      Heinrich Friedrich Christian Geese, ehelicher Sohn des Großköthners in Deinsen Christian Geese und deßen Ehefrau Caroline, geborene Hagen, starb den 6. April und wurde den 8. ej. in der Stille beerdigt, alt 11 Tage.

    3. [S23] KB Deinsen, 1839 #4, 28 Jul 1839.
      4. Der Junggesell et angehende Großköther Johann Christian Conrad Geese, ehel. Sohn ders weil Großköthers Georg Geese et deßen Ehefrau Johanne Marie Dorothee Luise, geb. Steins; und die Jungfrau Dorothee Caroline Luise Hage, ehel. Tochter des Köthers Xtian Hage zu Marienhagen et deßen Ehefrau Luise, geb. Windel. Procl. Dom VII et VIII p. Trin., copul. Dom IX p. Tr.