Christian Heinrich Bünger

mnnlich 1723 - 1764  (41 Jahre)


Angaben zur Person    |    Quellen    |    Alles    |    PDF

  • Name Christian Heinrich Bünger  [1
    Geboren 27 Febr 1723  Wenzen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Getauft 4 Mrz 1723  Wenzen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Geschlecht mnnlich 
    Occupation Wenzen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Kleinköther, Rademacher und Krüger in Wenzen Nr. 41 
    Gestorben 25 Sept 1764  Wenzen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Begraben 30 Sept 1764  Wenzen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Personen-Kennung I32793  Vennekohl
    Zuletzt bearbeitet am 3 Nov 2019 

    Vater Zacharias Jürgen Bünger,   geb. 17 Sept 1682, Naensen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 17 Sept 1742, Wenzen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 60 Jahre) 
    Mutter Engel Hedwig Momberg,   geb. 1691, Wenzen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 1758, Wenzen / 67 J. 2 Monate Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 67 Jahre) 
    Verheiratet 4 Jul 1718  Wenzen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Familien-Kennung F8922  Familienblatt  |  Familientafel

    Familie 1 Engel Sophie Maria Wemmel,   geb. 20 Febr 1729, Ammensen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 1756, Wenzen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 26 Jahre) 
    Verheiratet 27 Sept 1747  Wenzen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Kinder 
    +1. Marie Eleonore Bünger,   geb. 1748, Wenzen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 7 Febr 1816, Voldagsen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 68 Jahre)
    Zuletzt bearbeitet am 15 Okt 2019 
    Familien-Kennung F8090  Familienblatt  |  Familientafel

    Familie 2 Margarethe Elisabeth (Greitliesebeth) Wemmel,   geb. 16 Jun 1733, Ammensen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Verheiratet 1756  Wenzen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Zuletzt bearbeitet am 3 Nov 2019 
    Familien-Kennung F8953  Familienblatt  |  Familientafel

  • Quellen 
    1. [S50] STA Wolfenbüttel, Ehestiftung vor dem Amt Greene Band 7, Seite 508 .
      Ehestiftung vor dem Amt Greene Band 7, Seite 508
      Ehestiftung vor dem Amt Greene am 27.9.1747 zwischen Christian Heinrich Bünger, Sohn des + Kleinköters und Krügers Zacharias Bünger, in Wenzen Nr. 41 und Engel Marie Wemmel, Tochter des + Halbspänners und Krügers Johann Heinrich Wemmel in Ammensen, Nr. 1, wobei unter anderem bestimmt wurde: Die Braut verschreibt dem Bräutigam, das was ihr Bruder Christian Wemmel laut Ehestiftung vom 4.12.1745 ihr geben muss, als 100 Gulden, 1 Pferd und Aussteuer. Der Bräutigam verschreibt der Braut, die von seiner Mutter übergebene Kleinköterei, wovon Mutter Leibzucht erhält. Sein jüngster Bruder und Schwester erhalten je 40 Taler, 1 Kuh und Aussteuer. Sein Bruder Jürgen Christian in Ackenhausen ist bereits abgefunden.
      00 2. Ehe mit Margarethe Elisabeth Wemmel, Schwester seiner 1. Ehefrau, heiratet als Witwe von Christoph Fricke
      Ehestiftung vor dem Amt Greene Band 10, Seite 19
      Ehestiftung vor dem Amt Greene am 15.5.1756 zwischen Christian Heinrich Bünger, Witwer, Kleinköter und Krüger in Wenzen Nr. 41 und Margarete Elisabeth Wemmel, Tochter des + Halbspänners und Krügers Johann Heinrich Wemmel in Ammensen, Nr. 1, wobei unter anderem bestimmt wurde: Die Braut verschreibt dem Bräutigam, das was ihr Bruder Christian Wemmel laut Ehestiftung vom 4.12.1745 ihr geben muss, als 100 Taler, 1 Pferd und Aussteuer. Der Bräutigam verschreibt der Braut, die am 27.9.1747 übergebene Kleinköterei. Aus erster Ehe waren 2 Töchter und 1 Sohn vorhanden.
      00 3. Ehe
      Ehestiftungen Amt Greene, Band 13, Seite 172, am 27.8.1773
      Ehestiftung vor dem Amte Greene am 27.8.1773 zwischen dem Halbspänner und Leibzüchter Christoph Fricke, Wenzen Nr. 4 und Margarethe Elisabeth Wemmel, Witwe des Kleinköters Nr. 41 und Krügers Christian Heinrich Bünger in Wenzen, wobei unter anderem bestimmt wurde: Die Braut verschreibt ihrem Bräutigam Hausgerät. Auf ihre Leibzucht bei Kues verzichtet sie solange, wie ihr Bräutigam lebt. Der Bräutigam verschreibt der Braut seine Leibzucht bei seinem Stiefsohn Hans Heinrich Papenberg die am 27.9.1747 übernommene Kleinköterei. Aus erster Ehe waren 2 Töchter und 1 Sohn vorhanden.