Hermann Sagebiel, der Dicke

mnnlich geschtzt 1631 - 1708  (~ 77 Jahre)


Angaben zur Person    |    Quellen    |    Alles    |    PDF

  • Name Hermann Sagebiel, der Dicke  [1
    Geboren geschtzt 1631  Heyen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Geschlecht mnnlich 
    Occupation Ackermann und Kirchenvorsteher in Heyen Nr. 51 
    Gestorben 1708  Heyen / 77 J. Kb. S. 684 Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Begraben 8 Jan 1708  Heyen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Personen-Kennung I28463  Vennekohl
    Zuletzt bearbeitet am 26 Aug 2020 

    Vater Hinrich Sagebiel,   geb. geschtzt 1595, Heyen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 1675, Heyen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter ~ 80 Jahre) 
    Mutter N. N.,   geb. geschtzt 1609,   gest. 25 Sept 1656, Heyen Kb. S. 641 Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter ~ 47 Jahre) 
    Familien-Kennung F19122  Familienblatt  |  Familientafel

    Familie 1 Cathrina Margaretha Rosendahl,   geb. 1658, Heyen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 4 Febr 1716, Heyen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 58 Jahre) 
    Verheiratet 9 Apr 1678  Heyen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Kinder 
     1. Cathrin Margarete Sagebiel,   geb. 1680, Heyen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
    +2. Engel Margarethe Sagebiel,   geb. 1692, Heyen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
    Zuletzt bearbeitet am 11 Aug 2019 
    Familien-Kennung F6574  Familienblatt  |  Familientafel

    Familie 2 Catharina Ahlschweden,   geb. geschtzt 1641, Heyen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 1678, Heyen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter ~ 37 Jahre) 
    Verheiratet 19 Jan 1664  Heyen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Kinder 
    +1. Dorothea Margarethe Sagebiel,   geb. 1669, Heyen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 1712, Kreibke Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 43 Jahre)
    Zuletzt bearbeitet am 12 Aug 2019 
    Familien-Kennung F6575  Familienblatt  |  Familientafel

  • Quellen 
    1. [S86] KB Heyen.
      Die Kirchenbücher von Heyen beginnen erst 1648. Dort fehlt daher eine Eintragung. Dass es sich bei ihm um einen Sohn des Heinrich Sagebiel, Sohn des Johann, handelt, geht aus folgendem hervor:
      1.) Bei der Taufe der Tochter Anna Maria 1679 Kb. S. 197 ist Pate sein Bruder Frantz * 1651 Kb. S. 134 + 27.07.1715 Großk. / 64 J. Kb. S. 700. Dieser war ein Sohn des Hinrich Sagebiel, des Johanns Sohn.
      2.) Hermann II übernahm in Heyen den Ackerhof von Hinrich Sagebiel, den früher Johann Sagebiel bewirtschaftet hatte. In der Kopfsteuerbeschreibung von 1672 ist verzeichnet: Hermann Sagebiel, 4. Ackermann in Heyen, zu zahlen 1 Taler, mit Frau 18 Groschen, 1 Knecht 14 Groschen, 1 Magd 9 Groschen, 1 Junge 9 Groschen, Vater und Mutter als Leibzüchter 12 und 6 Groschen. (2 Alt 10529)
      In der Kopfsteuerbeschreibung von 1678 ist verzeichnet: Hermann Sagel, 4. Ackermann in Heyen, zu zahlen 1 Taler, dessen Frau 18 Groschen, 1 Häusling Hinrich Schlümer 9 Groschen (2 Alt 10539).
      Nach der Landesbeschreibung von 1685 bewirtschaftete Hermen Sagebiell in Heyen den 8. Ackerhof, zu dem gehörten 112 ½ Morgen Meierland (Gutsherren: Landesherr, Familie von Hake, Kloster Kemnade), 12 Morgen Erben- Zinsland (Zinsherr; Sundelandt). Als Meierzins gab er damals jährlich 11 Scheffel und 6 Himbten Korn, in guten Zeiten 15 Scheffel und 5 Himbten. Er zahlte ein Dienstgeld von jährlich 7 Taler und 18 Groschen (24 Alt 20).
      In der Kontributionsbeschreibung von 1690 ist verzeichnet: Hermann Sagebiel, 8. Ackerhof in Heyen, zu zahlen als ord. Kontribution 1 Taler 1 Groschen 1 ½ Pfennige, als extraord. Kontribution 8 Groschen 2 Pfennige (23 Alt 353).