Peter Blinde

männlich geschätzt 1600 - 1652  (~ 52 Jahre)


Angaben zur Person    |    PDF

  • Name Peter Blinde 
    Spitzname Petrus Conius 
    Geboren geschätzt 1600 
    Geschlecht männlich 
    Occupation 1625 - 1652  Deinsen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Pastor 
    Gestorben 1 Sep 1652  Deinsen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Notizen 
    • 1624-1652 Petrus Caecius (Zeitzius), sein eigentlicher Name war Blinde. Der Mode der Zeit entsprechend lateinisierte er dann seinen Namen. Vor seiner Anstellung war er lange Jahre Lehrer in Garmissen bei Hildesheim. 1628 mußte er die Pfarre in Marienhagen mit versorgen, da die Einkünfte dort sehr gering waren. Seitdem ist - wie schon erwähnt - Marienhagen mit Deinsen verbunden. Bei der Bewerbung um die Pfarrei bat er, doch seiner zu gedenken ?damit ich mein Talentum nicht im Schweißtuche zu verhinden brauche". Während seiner Amtszeit wurde 1636 der Taufstein in der Kirche angeschafft und 1649 eine zweite Glocke gegossen. Er fiel bei der Obsternte unglücklich vom Baume und starb an diesen Folgen am 1. September 1652.
    Personen-Kennung I17378  Vennekohl
    Zuletzt bearbeitet am 13 Sep 2015