Anna Cath. Stucke

weiblich geschätzt 1710 -


Angaben zur Person    |    Quellen    |    Alles    |    PDF

  • Name Anna Cath. Stucke 
    Geboren geschätzt 1710 
    Geschlecht weiblich 
    Personen-Kennung I14130  Vennekohl
    Zuletzt bearbeitet am 26 Nov 2015 

    Vater Ernst Stucke,   geb. 1680,   gest. 10 Dez 1748, Deinsen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 68 Jahre) 
    Mutter Ilse Marie Bartels,   geb. 1692,   gest. 26 Feb 1777, Deinsen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 85 Jahre) 
    Familien-Kennung F10872  Familienblatt  |  Familientafel

    Familie 1 Hans Harmen Hoyer,   geb. 1692,   gest. 16 Apr 1747, Deinsen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 55 Jahre) 
    Verheiratet 9 Feb 1740  Deinsen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [1
    Notizen 
    • Keine Kinder!
    Zuletzt bearbeitet am 27 Jan 2016 
    Familien-Kennung F10871  Familienblatt  |  Familientafel

    Familie 2 Heinrich Battmer,   geb. geschätzt 1720, Deilmissen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Verheiratet Mrz 1748  Esbeck Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [2
    Kinder 
     1. Maria Cathrina Battmer,   geb. 10 Mrz 1750, Deilmissen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
    Zuletzt bearbeitet am 26 Nov 2015 
    Familien-Kennung F12289  Familienblatt  |  Familientafel

  • Quellen 
    1. [S23] KB Deinsen, 1740 #1, 9 Feb 1740.
      Cop. D. 9. Feb. 1740: Hans Harm Hoyer und Anna Catharina Stucken, Ernst Stucken ehel. Tochter, welche Dom. 26. p. Trin. et 1. Adv. Ohne alle Titwul proclam. Weil die Vorhergeg ?

    2. [S23] KB Deinsen, 1748 #3, Mrz 1748.
      Noch vorher Heinrich Battmer, ein Wittwer zu Delemißen und Anna Catharina Stucken, sehl. Hanß Hoyers Witwe, so um Weihnachten sich schon verlobet u. dorthie gezogen proclam. Dom. Palin et fer 2 pent., welche gleich nach d. Copulation zu Eßbeck sich schwanger befunden von des Müllers Sohn zu Banteln, da sie vorher gedienet, welcher auch mit auf der Hochzeit gewesen, u. am dritten Tage von dem Mann zusam auf dem Bette gefunden und sie weg gejaget, bald aber mit 200 thr in Terminen sich begütigt laßen.