Johann Heinrich Fischer

männlich 1753 - 1810  (56 Jahre)


Angaben zur Person    |    Medien    |    Quellen    |    Alles    |    PDF

  • Name Johann Heinrich Fischer  [1
    Geboren 7 Sept 1753  Naensen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Geschlecht männlich 
    Occupation Schmiedemeister, Brinksitzer in Naensen Nr. 36 und Nr. 37 
    Gestorben 1810  Naensen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Personen-Kennung I45688  Vennekohl
    Zuletzt bearbeitet am 5 Mai 2020 

    Familie Engel Hedwig Strohmeyer,   geb. 24 Nov 1756, Naensen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 1810, Naensen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 53 Jahre) 
    Verheiratet 1779  Naensen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Kinder 
    +1. Engel Hedwig Fischer,   geb. 6 Mai 1784, Naensen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 1750, Naensen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
    Zuletzt bearbeitet am 5 Mai 2020 
    Familien-Kennung F16636  Familienblatt  |  Familientafel

  • Fotos
    Brinksitzer in Naensen Nr. 36
    Brinksitzer in Naensen Nr. 36
    Brinksitzerhaus n Naensen Nr. 36, heute Masswelle Nr. 40

  • Quellen 
    1. [S50] STA Wolfenbüttel, Ehestiftungen Amt Greene Band 15 Seite 24.
      Ehestiftungen Amt Greene Band 15 Seite 24
      Ehestiftung am 18.2.1779 zwischen Johann Heinrich Fischer, Sohn des verstorbenen Grobschmieds und Kleinköters Ernst Heinrich Fischer Naensen und Engel Hedwig Strohmeyer, Tochter des Kleinköters Ernst Heinrich Strohmeyer Naensen, wobei unter anderem bestimmt wurde: Die Braut verschreibt dem Bräutigam 60 Taler, so sie erworben und 30 Taler 1 Kuh und Aussteuer. Der Bräutigam verschreibt der Braut Kleinkothof, Brinksitzerstelle und Schmiede, wovon sein Stiefvater Ernst Christian Fischer noch 5 Jahre die Herrschaft behält und dann erhält er Leibzucht. 1 Schwester, 4 Brüder erhalten von der Brinksitzerstelle 10 Taler und von der Kleinköterei 20 Taler 1 Kuh und Aussteuer.