Hermann Heinrich Albert Wassmann

männlich 1906 -


Angaben zur Person    |    Medien    |    Quellen    |    Alles    |    PDF

  • Name Hermann Heinrich Albert Wassmann 
    Geboren 2 Nov 1906  Deinsen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [1
    Geschlecht männlich 
    Residence Minden 
    Adresse:
    Minden 
    Personen-Kennung I3742  Vennekohl
    Zuletzt bearbeitet am 8 Okt 2013 

    Vater Heinrich Georg Friedrich Wassmann,   geb. 14 Nov 1860, Deinsen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 4 Mrz 1938, Deinsen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 77 Jahre) 
    Mutter Johanne Caroline Louise Stichnothe,   geb. 27 Apr 1871, Wallensen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 28 Okt 1924, Deinsen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 53 Jahre) 
    Fotos
    Deinsen, Kirchstraße 10
    Deinsen, Kirchstraße 10
    Hof Nr. 1
    Grabsteine Mindestens eine geschützte Person ist mit diesem Medium verknüpft - Details werden aus Datenschutzgründen nicht angezeigt.
    Familien-Kennung F1444  Familienblatt  |  Familientafel

  • Fotos
    Alle Jahrgänge der Volksschule Deinsen. Aufnahme von 1917
    Alle Jahrgänge der Volksschule Deinsen. Aufnahme von 1917
    Zuordnung der Personen nach der Bildbeschriftung von Hans Schmull
    Schützenverein Deinsen 1927
    Schützenverein Deinsen 1927
    1927 wurde der Kleinkaliber-Schützenverein (KKS) Deinsen gegründet. Noch im selben Jahr bauten die Vereinsmitglieder in der Steinkuhle im Külf einen Schießstand. Die Aufnahme von 1927 zeigt die aktiven Mitglieder des neuen Schützenvereins vor dem Kugelfang des Schießstandes.
    Gemeinsamens Schießen der Schützenvereine Deinsen und Elze 1927
    Gemeinsamens Schießen der Schützenvereine Deinsen und Elze 1927
    auf dem Schießstand im Külf

  • Quellen 
    1. [S23] KB Deinsen, 1906 #11, 02 Nov 1906.
      Wassmann, Hermann Heinrich Albert geboren am 2 Nov 1906 in Deinsen als Sohn des Heinrich Georg Friedrich Wassmann, Vollmeier in Deinsen und dessen Ehefrau Johanne geborene Stichnothe. Taufe am 2465, Paten: Hofbesitzer Heinrich Meyer zu Mehle. Haussohn Gustav Hage, unverehelicht zu Deinsen, Hermann Stichnothe Verwalter, unverehelicht zu Wallenstedt.