Drucken Lesezeichen hinzufügen

Fotos


Treffer 1 bis 20 von 20     » Übersicht mit Vorschaubildern    » Diaschau

   

 #   Vorschaubild   Beschreibung   Verknüpft mit 
1
Deinsen, Schmiedestraße
Deinsen, Schmiedestraße
 
 
2
Deinsen, Schmiedestraße
Deinsen, Schmiedestraße
 
 
3
Deinsen, Schmiedestraße
Deinsen, Schmiedestraße
ehem. Lehrerwohnhaus 
 
4
Mindestens eine lebende Person ist mit diesem Foto verknüpft - Details werden aus Datenschutzgründen nicht angezeigt.
 
 
5
Mindestens eine lebende Person ist mit diesem Foto verknüpft - Details werden aus Datenschutzgründen nicht angezeigt.
 
 
6
Mindestens eine lebende Person ist mit diesem Foto verknüpft - Details werden aus Datenschutzgründen nicht angezeigt.
 
 
7
Mindestens eine lebende Person ist mit diesem Foto verknüpft - Details werden aus Datenschutzgründen nicht angezeigt.
 
 
8
Deinsen, Schmiedestraße 2
Deinsen, Schmiedestraße 2
Hof Nr. 5 Bautafel der Remise 
 
9
Deinsen, Schmiedestraße 2
Deinsen, Schmiedestraße 2
Hof Nr. 5 Hofansicht vor dem Neubau des Kornspeichers und der Remise. 
 
10
Mindestens eine lebende Person ist mit diesem Foto verknüpft - Details werden aus Datenschutzgründen nicht angezeigt.
 
 
11
Mindestens eine lebende Person ist mit diesem Foto verknüpft - Details werden aus Datenschutzgründen nicht angezeigt.
 
 
12
Mindestens eine lebende Person ist mit diesem Foto verknüpft - Details werden aus Datenschutzgründen nicht angezeigt.
 
 
13
Mindestens eine lebende Person ist mit diesem Foto verknüpft - Details werden aus Datenschutzgründen nicht angezeigt.
 
 
14
Deinsen, Schmiedestraße 6
Deinsen, Schmiedestraße 6
Haus Nr. 68 
 
15
Deinsen, Schmiedestraße 7
Deinsen, Schmiedestraße 7
Haus Nr. 60 
 
16
Deinsen, Schmiedestraße 9
Deinsen, Schmiedestraße 9
Haus Nr. 66 
 
17
Deinsen, Schmiedestrasse 5
Deinsen, Schmiedestrasse 5
Haus Nr. 58
"Die Schmiede" 
 
18
Elzer Junggesellen von 1910
Elzer Junggesellen von 1910
Sechs junge Männer hatte der Fotograf Otto Nicolai im Jahre 1910 bei einem Sonntagsspaziergang aufgenommen. Hut, hoch stehende Kragen und Binder waren die Zeichen ihrer Manneswürde. Lediglich Bärte fehlten ihnen noch. Die jungen Leute waren, von links: Georg Marhenke, Schmiedetorstraße. Er hatte eine Zeitlang als Sparkassenangestellter gearbeitet und war dann beim Kirchenkreis angestellt. Neben ihm steht August Ley, der älteste Sohn vom Gärtnereibesitzer Ley. Der dritte ist unbekannt. Der vierte ist August Vennekohl aus Deinsen. Als Lehrling arbeitete er bei Adolf Helmer. Der fünfte ist Adolf Niemeyer, der die Samenhandlung in der Bahnhofstraße hatte. Der sechste schließlich ist Wertheim, der bei der Firma Wolf das sogenannte Sackkonto führte. Er kontrolliertte die eingehenden Säcke. 
 
19
Fritz Mohlfeld aus Deinsen als junger Schmiedemeister
Fritz Mohlfeld aus Deinsen als junger Schmiedemeister
 
 
20
Schmiedestraße Nr. 12 und 12 a
Schmiedestraße Nr. 12 und 12 a