Was ist das Anliegen dieser Website?

Dieses ist eine genalogische Webseite die Informationen von Trägern des Familiennamens "Vennekohl", in verschiedensten Schreibweisen wie

V(F)ennek(c)o(o)hl(l)(lt)(ld)

führen oder führten. Diese Namen führen in der Aussprache zu phonetisch sehr ähnlichen Ergebnissen und kommen relativ häufig in südlichen Niedersachsen und im Raum Bremen vor. Von hier aus scheint sich der Name ausgebreitet zu haben bis hin zu den USA, wo dieser Nachname auch zu finden ist. Eine besondere Häufung dieses Namens findet sich im ehemaligen hannoverschen Amt Lauenstein, also in der Gegend zwischen den heutigen Landkreisen Hameln/Pyrmont und Hildesheim.

Der beständige Bestandteil 'ennek' eignet sich hervorragend zur Suche nach allen Variationen in der mit dieser Webseite verbundenen Datenbank. Diesen Suchbegriff können Sie oben links auf dieser Seite eintragen und sie werden alle Träger dieses Namens angezeigt bekommen, sobald Sie die Schaltfläche 'Suchen' anklicken.

 

Die Bedeutung dieses Namens!?

Hans Bahlow gibt zur Herkunft des Namens Vennekohl in seinem niederdeutschen Namensbuch auf Seite 164 folgende Erklärung, die mir von allen in der Literatur erwähnten Varianten als die Plausibelste erscheint:

Der älteste, bekannte Urvater unserer Familie hat im hiesigen Dorf "Rott" gelebt, das früher auch "Rode" genannt wurde. Er ist im Jahre 1557 als Pawell Voldekoldes in zwei Quellen erwähnt worden. Es ist für mich sehr gut vorstellbar, dass dieser Vorfahr Kräuter in den umliegenden Wäldern dieser Rodung gesammelt haben könnte.

Das es sich trotz der unterschiedlichen Schreibweisen den gleichen Familiennamen handelt, belegen z.B. die Kirchenbücher in Hoyershausen. Schon Pauls Kinder werden in deren Geburtsproklamationen in Variationen als Venkoll, Vennekohl, Fennekoll, Fennekohl und die meisten von ihnen als Vennekold erwähnt. Auch scheint bei Curd Fennecol aus Rott sogar noch der lateinische "Fenchel" durch . Auch das spricht für die obige Erklärung von Hans Barlow.

Es geht mir mit dieser Website naturgemäß darum, familiäre und verwandtschafliche Beziehungen zu erfassen und das Wissen um die Träger dieses Namens zu konservieren. Wo und mit wem sie gelebt haben und auch, was sie wann gemacht haben. Vielleicht gibt es sogar noch ein Bild von ihnen.

Und das nicht nur für unsere eigenen Vennekohl's sondern auch für diejenigen aus Gebieten und anderen Ländern! Weil unser Name recht selten ist, erschien mir das eine interessante, aber vor allem auch machbare Aufgabe zu sein.

Der entscheidende Anstoß, mich überhaupt mit Genealogie zu beschäftigen, gaben die Grabsteine von Vennekohls in den USA, die ich um 2005 im Internet ansehen konnte. Sicherlich hätten mich "Grabstein-Bilder" aus Amerika niemals so motiviert, wenn ich einen weniger seltenen Nachnamen gehabt hätte! Es ist ein Glücksfall, welche Chancen sich gerade in meiner Lebenzeit durch die Entwicklung des Internets ergeben haben. Diese erlauben einen sehr einfachen Austausch und eine Zusammenarbeit mit anderen genealogisch Interessierten! Damit waren die Anforderungen für diese Webseite festgelegt und bald auch eine Software gefunden, die diese Ziele unterstützt.

Die Informationen auf diesen Seiten richten sich vor allem an interessierte Träger unseres Namens aber auch an diejenigen, die eine andere Beziehung dazu haben.

 

Recherche der Vennekohls

Am Beginn dieses Projektes stand die Ahnentafel aus dem Familienbesitz, die bis zu Hans Heinrich (Harm) Vennekohl in Oldendorf zurückging. Er ist im Jahre 1716 nach Oldendorf gekommen und bisher endete unser Stammbaum bei ihm, weil woanders nicht mehr gesucht wurde. Das Kirchenbuch in Oldendorf war außerdem eine ergiebige Quelle, denn drei Generationen von Harms Nachkommen lebten in Oldendorf.

Erstes Teilprojekt war es, ausgehend von Harm auch alle Kinder und Kindeskinder zu finden und bis in die Gegenwart zu vervollständigen. Natürlich sollte das hier auch mit den entsprechenden Quellen dokumentiert werden. Das ist weitgehend abgeschlossen und hat dazu geführt, das jetzt bekannt ist, das sich diese Vennekohls aus Oldendorf auch in Hemmendorf, Benstorf, Elze und Hannover niedergelassen hatten. Interessanterweise gehört auch ein Ast dazu, der mit Henry Vennekohl in die USA nach Cosby in Missouri weist. Hier konnten mit Winston Walker und Janet Snowden Watts genealogisch interessierte Verbündete gefunden werden. Offen ist zu diesem Thema z. Z. noch die weitere Recherche von Vennekohls in Hannover / Kirchrode.

Zweites Teilprojekt war die Suche von Vorfahren von Harm Vennekohl. Lückenlos ist jetzt bis zum Großvater von Harm Vennekohl, Martin Vennekohl geb. 1649 dokumentiert, der Großkötner in Dunsen war und wahrscheinlich auch von Rott abstammt. Hier mussten aber schon Informationen aus dem Archiv in Hannover hinzugezogen werden, die Kopfsteuerbeschreibungen waren da recht hilfreich. Zwischenzeitlich konnte dieser Martin auch im Kirchenbuch Hoyershausen gefunden werden, wo er als aus aus Deinsen kommend beschrieben ist.

Als ein drittes Teilprojekt ist auch die Recherche der Namensvariante Vennekold überraschend relevant geworden. Frau Senne in Lübbrechtsen verwahrte das älteste Kirchenbuch von Hoyershausen von 1565-1719 und ich konnte es photographieren. Das Register dieses Kirchenbuches ist oben auf dieser Seite unter "Quellen" verfügbar. Der derzeit älteste, vermutliche Vorfahr ist Paul Vennekold aus Rott der im Hausbuch von Lauenstein von 1593 genannt ist und Stammvater sein könnte. Dadurch konnte die Familie von Paul Vennekold und seine Nachkommen in Rott, Lütgenholzen und Brunkensen gefunden werden.

Derzeit Ältester überhaupt ist Johannes Fennekolt der um 1518 an der Universität in Rostock studiert hat und später wohl ein Bürgermeister der Stadt Hildesheim gewesen ist.

Viertes Teilprojekt ist die umfangreiche Familie Vennekohl in Bremen. Vor allem dank der Bremer Maus waren diese Daten im Internet verfügbar, ich habe Sie hier wegen des Zieles, diesem Namen eine möglichst zentrale Heimat zu geben mit auf diese Seite übernommen. Ich danke jenen Menschen bei der Bremer Maus, die diese Daten digitalisiert und veröffentlicht haben.

Friedrich Vennekohl.

Interessante historische Informationen

Dieser Link führt Sie zu weiteren genealogischen Quellen von Deinsen und den umgebenden Ortschaften aus dem früheren Amt Lauenstein, die ich für Sie digitalisiert habe.

Dieser Link führt Sie zum Einstieg in die genealogische Geschichte des Dorfes Deinsen.

 

Was Sie auf dieser Seite tun können!

  1. Wenn Sie in aller Kürze wissen wollen, ob diese genealogische Webseite für Sie Interessantes enthält, klicken Sie einfach hier nach den vorhandenen Nachnamen oder suchen Sie hier nach Orten oder schauen Sie sich mal den Kalender an!

  2. Wenn Sie etwas anspricht, dann, klicken Sie auf den weiteren Seiten einfach die unterstrichenen Links oder Schaltflächen an!

  3. Wenn Sie nach Personen Suchen wollen, dann bietet Ihnen die Suchseite vielfältige Möglichkeiten. Es werden jedoch nur bereits verstorbene Personen angezeigt!

  4. Wenn Sie zu angezeigten Datensätzen eine Änderung oder Ergänzung anregen möchten, so können Sie mir über den Reiter "Anmerkung" direkt auf jeder Seite Ihren Veränderungs-Vorschlag sofort zusenden!

  5. Wenn Sie Ihre Vorfahren hier wiederfinden und selbst etwas zur Ergänzung beitragen möchten, oder sogar einen eigenen Stammbaum anlegen möchten, so kann ich Ihnen auf dieser Website gerne erweiterte Zugriffs- und Pflegerechte einrichten.

  6. Wenn Sie Ihre Vorfahren hier wiederfinden und selbst etwas zur Ergänzung beitragen möchten, oder sogar einen eigenen Stammbaum anlegen möchten, so kann ich Ihnen auf dieser Website gerne erweiterte Zugriffs- und Pflegerechte einrichten.

    Melden Sie sich einfach als Benutzer an, wenn Sie eigene Daten auf dieser Webseite anfügen und verwalten möchten oder lassen Sie mir einfach nur eine Nachricht zukommen. Ich freue mich auf Ihre Anmeldung oder Nachricht!

 

Warnhinweis zu Inhalten

Die kostenlosen und frei zugänglichen Inhalte dieser Webseite wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter dieser Webseite übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit und Aktualität der bereitgestellten kostenlosen und frei zugänglichen journalistischen Ratgeber und Nachrichten. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Allein durch den Aufruf der kostenlosen und frei zugänglichen Inhalte kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande, insoweit fehlt es am Rechtsbindungswillen des Anbieters.

Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.